WM Update vom 07.01.2022

WM Update vom 07.01.2022

Liebe Eisfreunde,
Das Update der IISA zur WM wurde am 07.01.2022 veröffentlicht. Die derzeitige Situation ist sehr schwierig und jeder muss für sich selber entscheiden und abwägen, ob er hinfährt oder nicht. Bitte lest euch das Update der IISA durch.
WM Update vom 07.01.2022

Weihnachtsgrüße

Liebe Eisschwimmfreunde,
wir wünschen euch allen schöne besinnliche Weihnacht mit eurer Familie und Freunden.
Bleibt weiterhin gesund und munter.
Absage – 3. ICE Camp! :-(

Absage – 3. ICE Camp! 🙁

Aufgrund der aktuellen Corona Entwicklung müssen wir das 3. ICE Camp vom 03.12 – 05.12.21 leider absagen.

Wir freuen uns, Euch beim 4. ICE Camp wieder begrüßen zu dürfen.

 

So war das 2. ICE Camp 12.11 – 14.11.2021 in Burghausen

So war das 2. ICE Camp 12.11 – 14.11.2021 in Burghausen

Das 2. ICE Swimcamp in der Saison 2021/2022 ist nun auch Geschichte. Diesmal gab es gleich mehrere Highlights. Zum einem die Buchvorstellung von Julia Wittig und zum anderen die Anzahl an neuen und vor allem jungen Sportlern und Sportlerinnen, welche bei ca. 6,5 Grad Wassertemperatur zum Teil Ihre ersten Schwimmmeter im Wöhrsee absolvierten. Aber der Reihe nach.

Das Trainingscamp begann am 12.11 gegen 15:00 mit der ersten Kaltwassereinheit, unter Leitung von Stefan Hetzer, im Wöhrsee. Kältegewöhnung war das große Schlagwort. Dabei waren Sportler aus Burghausen, Berlin, aus der Nähe von Stuttgart, aus Dresden, aus Wismar und aus Österreich. Dies versprach wieder eine, wie eigentlich in jedem ICE Camp üblich, familiäre Veranstaltung mit viel Freude und Lachen zu werden. Und ich nehme es gleich mal vorweg, genau dies war auch der Fall! Dabei war auch eine 16-jährige Schwimmerin, welche an diesem Tag das erste Mal den Kontakt mit dem kalten Element machen durfte. Und Sie machte es einfach Klasse. Prima Julia! Danach ging es für Technikeinheiten in das Burghausener Schwimmbad.

Samstagmorgen pünktlich 8:30 Uhr traf sich die Eisschwimmfamilie zu Ihrer 1. Einheit des Tages im Schwimmbad. 90 Minuten Training standen auf dem Plan. Dabei war alles was wir als Schwimmer kennen und lieben 😊 ….Sprints, Pyramiden schwimmen, Freiwasserstarts und sowie das Pfeilen an den Kippwenden (wichtig für die Wenden im Eiswasser). Gegen Mittag war die 2. Einheit am See, mit dem Ziel individuell auf jeden abgestimmt, seine Schwimmeinheiten im Kaltwasser zu absolvieren. Dabei war zum einen wieder eine sehr junge Sportlerin, welche sich ebenfalls traute, Ihre ersten Schwimmzüge im See zu absolvieren. Zum Nachmittag erfolgte die 3. Trainingseinheit wiederum in der Schwimmhalle Burghausen. Danach ging es für viele Sportlerinnen und Sportler erst einmal in das Hotel, oder Ferienwohnung um sich hübsch zu machen für das andere Highlight des Camps, die Buchvorstellung von unserer Julia Wittig in der wunderschönen Umgebung des Klosterhofes Raitenhaslach bei einem wirklich schmackhaften Abendbrot. Julia erzählte uns, warum und wie Ihr Buch entstanden ist und las einige Passagen aus dem Buch vor. Das machte Lust auf mehr. Natürlich bekam jeder der es wollte, seine persönliche Widmung von Julia ins Buch. Es war ein schöner gemütlicher Abend. Danke Julia (jetzt aber an die große Julia 😊 )

Sonntag 9:00 Uhr Treffen am Wöhrsee zu einem kleinen Testwettkampf. Wir waren an diesem Tag 14 Sportlerinnen und Sportler, welche unter Leitung von Stefan Hetzer, über 50, 100, 200, 500 und 100 Meter ihre Leistungen abrufen konnten. Auch hier haben sich neben gestandenen Schwimmerinnen und Schwimmern auch die neuen jungen Schwimmerinnen bewiesen und sind wirklich in super guten Zeiten Ihre ersten Schwimmmeter in der Bahn geschwommen. Man sah allen danach auch die Glücksmomente an. Was für Burghausen wieder einmal typisch war, es kamen auch Freunde des Eischwimmsports einfach so vorbei und feuerten die Sportler bei den Testwettkämpfen an. Grandios!

Fazit: Zum einem waren es wieder 3 Tage welche in einem total entspannten und familiären Umfeld wie im Fluge vergingen, zum anderen hat man gesehen, dass es uns als Verein Serwus Burghausen um den Nachwuchs nicht bange sein muss. Der größte Eisschwimmverein Deutschland wird weiterhin für Sportler und Freunde des Eisschwimmens offen sein und sich weiterhin als ein familiärer Verein präsentieren. Wir freuen uns wieder, für Euch das 3. ICE Camp am 03.12. in Burghausen ausrichten zu dürfen.

Neugestaltung der Webseite

Neugestaltung der Webseite

Liebe Besucher der Webseite

Wir sind gerade dabei, unsere Vereinsseite neu und wieder aktuell zu gestalten. Alles läuft da bestimmt noch nicht rund. Allerdings versuchen wir jetzt schnell, Schritt für Schritt, die Seite mit «Leben» zu füllen. Unter anderem sind jetzt aktuelle Termine für die anstehenden ICE Camp´s schon eingetragen. 

1. ICE Camp 15.10 – 17.10.2021

1. ICE Camp 15.10 – 17.10.2021

We cordially invite you all to our 1st ICE Camp of the 2021/22 season on October 15, 2021 to October 17, 2021.

The training camp is intended for those who want to improve their technique, prefer a training camp with demanding units, but also for those who are new to ice swimming. The ice swimming arena in Wöhrsee and the indoor pool in Burghausen are available for training. The management of the training camp is the first director and coach of Serwus Burghausen, Stefan Hetzer.

Program:

Friday
from 2 p.m. training in the ice swimming arena «Wöhrsee»
6:00 p.m. – 7:30 p.m. Training in the Burghausen indoor swimming pool
8 p.m. – 10 p.m. comfortable get-togethers / theory

Saturday
10 a.m. – 12 p.m training in the indoor swimming pool Burghausen Training im Hallenbad Burghausen (technique / athletics) or Wöhrsee
3 p.m. – 5:30 p.m training in the ice swimming arena «Wöhrsee»
8 p.m. – 10 p.m. comfortable get-togethers / talking about „ICE winter swimming“

Sunday
9 a.m. – 12 p.m. test competition in the ice swimming arena „Wöhrsee“
1 p.m. – 2 p.m. evaluation training camp

Organization:
At this training camp, we Serwus Burghausen e.V. stand behind it and are responsible for the training, test competition and security. The offer is aimed at our members and everyone over 16 years old and who would like to train with us under ideal conditions. The indoor swimming pool with its brine pool is available to us to recover after ice swimming. The number of participants is limited to 16.

Cost:
So that we can cover the expenses, the price for non-members is € 150.00 and for Serwus members € 50.00. This price includes admission to the indoor pool, supervision, security and the test competition. The costs for accommodation, meals, travel to and from the hotel are not included in the price. Each participant has to organize this himself.

Rules:
The current behavior and hygiene regulations of the city of Burghausen / Bavarian State Government and Serwus Burghausen e.V. apply to protection against the corona virus. Only people who comply with the german 3-G regulations can take part in the event. The proof of vaccination, convalescence or test must be presented and handed in as a copy when registering. A special hygiene concept is available for this event.

Liability:
By participating, each participant confirms that he is physically fit and consciously takes the risk of ice swimming.
Liability claims of any kind against the organizer are excluded.

Sign up:
If you have any questions, pleas contact us. Otherwise, register by September 20, 2021 at the following email:
swimm-tri.hetzer@t-online.de or our contact form

 

Anfragen und Anmeldung zum Trainingscamp

7 + 3 =

1. ICE Camp 15.10 – 17.10.2021

1. ICE Camp 15.10 – 17.10.2021 mit Jahreshauptversammlung

Wir laden euch alle recht herzlich zu unserem 1. ICE Camp der Saison 2021/22 am 15.10.2021 bis 17.10.2021 ein.

Das Trainingscamp ist für diejenigen gedacht ,die ihre Technik verbessern wollen, ein Trainingslager mit anspruchsvollen Einheiten bevorzugen, aber auch für Neulinge des Eisschwimmens. Für das Training stehen uns die Eisschwimmarena im Wöhrsee und das Hallenbad in Burghausen zur Verfügung. Die Leitung des Trainingslagers hat der 1. Vorstand und Coach des Serwus Burghausen Stefan Hetzer. An diesem Wochenende findet auch die Jahreshauptversammlung statt. Ihr seid herzlich eingeladen daran teilzunehmen.

Programm:

Freitag
ab 14:00           Uhr Training in der Eisschwimmarena «Wöhrsee»
18.00 – 19.30   Uhr Training im Hallenbad Burghausen
20.00 – 22.00  Uhr gemütliches Beisammensein / Theorie

Samstag
10.00 – 12.00 Uhr Training im Hallenbad Burghausen (Technik / Athletik) oder Wöhrsee
15.00 – 17.30 Uhr Training in der Eisschwimmarena „Wöhrsee“
20.00 – 22.00 Uhr gemütliches Beisammensein / Talkrunde „ICE / winter swimming“

Sonntag
09.00 – 12.00 Uhr Testwettkampf in der Eisschwimmarena „Wöhrsee“
13.00 – 14.00 Uhr Auswertung Trainingscamp

Organisation:
Bei diesem Trainingslager stehen wir Serwus Burghausen e.V. dahinter und sind für das  Training, Testwettkampf und Absicherung verantwortlich. Das Angebot richtet sich an unsere Mitglieder und an alle ab 16 Jahre die unter idealen Bedingungen mit uns Trainieren möchten. Zur Wiederherstellung nach dem Eisschwimmen steht uns das Hallenbad mit seinem Solebecken zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 begrenzt.

Kosten:
Damit wir die Unkosten decken können beträgt der Preis für Nichtmitglieder 150,00€ und für Serwus Mitglieder 50,00€. In diesem Preis ist der Eintritt in das Hallenbad, die Betreuung, die Absicherung und der Testwettkampf enthalten. Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung, An- und Abreise sind im Preis nicht enthalten. Diese muss jeder Teilnehmer selber organisieren.

Regeln:
Es gelten die aktuellen Verhaltens – und Hygienevorgaben der Stadt Burghausen / Bayerischen Staatsregierung und von Serwus Burghausen e.V. zum Schutz vor dem Corona Virus. An der Veranstaltung können nur Personen teilnehmen, die den 3-G-Vorschriften entsprechen. Die Nachweise über Impfung, Genesung oder Getest sind als Kopie bei der Anmeldung vorzuweisen und abzugeben. Für diese Veranstaltung liegt ein spezielles Hygienekonzept vor.

Haftung:
Jeder Teilnehmer bestätigt durch seine Teilnahme, dass er körperlich fit ist und das Risiko des Eisschwimmens bewusst eingeht.
Haftungsansprüche jeglicher Art gegenüber dem Veranstalter sind ausgeschlossen.

Anmeldung:
Wenn Ihr noch Fragen habt meldet euch bei uns. Ansonsten meldet euch bis zum 20.09.2021 unter Folgenden E-Mail an:
swimm-tri.hetzer@t-online.de oder unser Kontaktformular

 

    Nach der Anmeldung über dieses Formular, bekommt Ihr eine Bestätigungsmail in Euer E-Mail Postfach. (ggf. den SPAM Ordner kontrollieren).

    Wir freuen uns auf eure Teilnahme.


    An welchen ICE Camps wollt Ihr teilnehmen (Mehrfachauswahl ist möglich):


    (ICE Camp 1 - 5 ist bereits erfolgreich abgeschlossen)

    2. ICE Camp 12.11 – 14.11.2021 incl. einer Buchvorstellung von  Julia Wittig: „Eisschwimmen“

    2. ICE Camp 12.11 – 14.11.2021 incl. einer Buchvorstellung von Julia Wittig: „Eisschwimmen“

    eWir laden euch alle recht herzlich zu unserem 2. ICE Camp der Saison 2021/22 am 12.11.2021 bis 14.11.2021 ein.

    Das Trainingscamp ist für diejenigen gedacht ,die ihre Technik verbessern wollen, ein Trainingslager mit anspruchsvollen Einheiten bevorzugen, aber auch für Neulinge des Eisschwimmens. Für das Training stehen uns die Eisschwimmarena im Wöhrsee und das Hallenbad in Burghausen zur Verfügung. Die Leitung des Trainingslagers hat der 1. Vorstand und Coach des Serwus Burghausen Stefan Hetzer. Julia Wittig wird an einem der 3 Tage Ihr Buch „Eisschwimmen“ vorstellen.

    Programm:

    Freitag
    ab 15:00              Uhr Training in der Eisschwimmarena «Wöhrsee»
    18.30 – 20.00   Uhr Training im Hallenbad Burghausen

    Samstag
    08.30 – 10.00  Uhr Training im Hallenbad Burghausen (Technik / Athletik)
    12.00 – 14.00   Uhr Training in der Eisschwimmarena „Wöhrsee“
    14.00 – 16.00   Uhr Training im Hallenbad Burghausen (Technik / Athletik) / Training in der Eisschwimmarena „Wöhrsee“

    18.00 Uhr       gemütliches Beisamensein / Julia Wittig: Buchvorstellung «Eisschwimmen»
                              Ort: Klostergasthaus Raitenhaslach, Raitenhaslach 9, 84489 Burghausen

    Sonntag
    09.00 – 11.00 Uhr Testwettkampf in der Eisschwimmarena „Wöhrsee“
    11.00 – 12.00 Uhr Regeneration (Ausschwimmen) im Hallenbad
    12.00 Uhr       Auswertung Trainingscamp

    Organisation:
    Bei diesem Trainingslager stehen wir Serwus Burghausen e.V. dahinter und sind für das  Training, Testwettkampf und Absicherung verantwortlich. Das Angebot richtet sich an unsere Mitglieder und an alle ab 16 Jahre die unter idealen Bedingungen mit uns Trainieren möchten. Zur Wiederherstellung nach dem Eisschwimmen steht uns das Hallenbad mit seinem Solebecken zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 begrenzt.

    Kosten:
    Damit wir die Unkosten decken können beträgt der Preis für Nichtmitglieder 150,00€ und für Serwus Mitglieder 50,00€. In diesem Preis ist der Eintritt in das Hallenbad, die Betreuung, die Absicherung und der Testwettkampf enthalten. Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung, An- und Abreise sind im Preis nicht enthalten. Diese muss jeder Teilnehmer selber organisieren.

    Regeln:
    Es gelten die aktuellen Verhaltens – und Hygienevorgaben der Stadt Burghausen / Bayerischen Staatsregierung und von Serwus Burghausen e.V. zum Schutz vor dem Corona Virus. An der Veranstaltung können nur Personen teilnehmen, die den 3-G-Plus Vorschriften entsprechen. Die Nachweise über Impfung, Genesung oder Getest sind als Kopie bei der Anmeldung vorzuweisen und abzugeben. Bei den getesteten Teilnehmern ist ein PCR-Test (max. 48h) vorzulegen. Für diese Veranstaltung liegt ein spezielles Hygienekonzept vor.

    Haftung:
    Jeder Teilnehmer bestätigt durch seine Teilnahme, dass er körperlich fit ist und das Risiko des Eisschwimmens bewusst eingeht.
    Haftungsansprüche jeglicher Art gegenüber dem Veranstalter sind ausgeschlossen.

    Anmeldung:
    Wenn Ihr noch Fragen habt meldet euch bei uns. Ansonsten meldet euch bis zum 11.10.2021 unter Folgenden E-Mail an:
    swimm-tri.hetzer@t-online.de oder über unser Kontaktformular

     

      Nach der Anmeldung über dieses Formular, bekommt Ihr eine Bestätigungsmail in Euer E-Mail Postfach. (ggf. den SPAM Ordner kontrollieren).

      Wir freuen uns auf eure Teilnahme.


      An welchen ICE Camps wollt Ihr teilnehmen (Mehrfachauswahl ist möglich):


      (ICE Camp 1 - 5 ist bereits erfolgreich abgeschlossen)

      3. ICE Camp 03.12 – 05.12.2021 mit Weihnachtsfeier am 04.12.2021

      3. ICE Camp 03.12 – 05.12.2021 mit Weihnachtsfeier am 04.12.2021

      Wir laden euch alle recht herzlich zu unserem 3. ICE Camp der Saison 2021/22 am 03.12.2021 bis 05.12.2021 ein.

      Das Trainingscamp ist für diejenigen gedacht ,die ihre Technik verbessern wollen, ein Trainingslager mit anspruchsvollen Einheiten bevorzugen, aber auch für Neulinge des Eisschwimmens. Für das Training stehen uns die Eisschwimmarena im Wöhrsee und das Hallenbad in Burghausen zur Verfügung. Die Leitung des Trainingslagers hat der 1. Vorstand und Coach des Serwus Burghausen Stefan Hetzer. An diesem Wochenende findet zusätzlich die Weihnachtsfeier statt.

      Programm:

      Freitag
      ab 15:00            Uhr Training in der Eisschwimmarena «Wöhrsee»
      18.30 – 20.00   Uhr Training im Hallenbad Burghausen

      Samstag
      08.30 – 10.00 Uhr Training im Hallenbad Burghausen (Technik / Athletik)
      12.00 – 14.00 Uhr Training in der Eisschwimmarena „Wöhrsee“
      14.00 – 16.00 Uhr Training im Hallenbad Burghausen (Technik / Athletik) in der Eisschwimmarena «Wöhrsee»

      17.00 Uhr gemütliches Beisamensein / Serwus Weihnachtsfeier am Wöhrsee

      Sonntag
      09.00 – 11.00 Uhr Testwettkampf in der Eisschwimmarena „Wöhrsee“
      11.00 – 12.00 Uhr   Wiederherstellung Hallenbad
      12.00 Uhr                Auswertung Trainingscamp

      Organisation:
      Bei diesem Trainingslager stehen wir Serwus Burghausen e.V. dahinter und sind für das  Training, Testwettkampf und Absicherung verantwortlich. Das Angebot richtet sich an unsere Mitglieder und an alle ab 16 Jahre die unter idealen Bedingungen mit uns Trainieren möchten. Zur Wiederherstellung nach dem Eisschwimmen steht uns das Hallenbad mit seinem Solebecken zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 begrenzt.

      Kosten:
      Damit wir die Unkosten decken können beträgt der Preis für Nichtmitglieder 150,00€ und für Serwus Mitglieder 50,00€. In diesem Preis ist der Eintritt in das Hallenbad, die Betreuung, die Absicherung und der Testwettkampf enthalten. Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung, An- und Abreise sind im Preis nicht enthalten. Diese muss jeder Teilnehmer selber organisieren.

      Regeln:
      Es gelten die aktuellen Verhaltens – und Hygienevorgaben der Stadt Burghausen / Bayerischen Staatsregierung und von Serwus Burghausen e.V. zum Schutz vor dem Corona Virus. An der Veranstaltung können nur Personen teilnehmen, die den 3-G-Vorschriften entsprechen. Die Nachweise über Impfung, Genesung oder Getest sind als Kopie bei der Anmeldung vorzuweisen und abzugeben. Für diese Veranstaltung liegt ein spezielles Hygienekonzept vor.

      Haftung:
      Jeder Teilnehmer bestätigt durch seine Teilnahme, dass er körperlich fit ist und das Risiko des Eisschwimmens bewusst eingeht.
      Haftungsansprüche jeglicher Art gegenüber dem Veranstalter sind ausgeschlossen.

      Anmeldung:
      Wenn Ihr noch Fragen habt meldet euch bei uns. Ansonsten meldet euch bis zum 15.11.2021 unter Folgenden E-Mail an:
      swimm-tri.hetzer@t-online.de oder unser Kontaktformular

       

        Nach der Anmeldung über dieses Formular, bekommt Ihr eine Bestätigungsmail in Euer E-Mail Postfach. (ggf. den SPAM Ordner kontrollieren).

        Wir freuen uns auf eure Teilnahme.


        An welchen ICE Camps wollt Ihr teilnehmen (Mehrfachauswahl ist möglich):


        (ICE Camp 1 - 5 ist bereits erfolgreich abgeschlossen)