arena Alpen Open Water Cup gestartet

 Alpen Open Water Cup 16. Juni um 18:09 ·

arena Alpen Open Water Cup gestartet
Sieben Rennen umfasst der arena Alpen Open Water Cup für Freiwasserschwimmer und am Samstag hat die Serie im Wöhrsee in Burghausen endlich begonnen. Am Fuße der längsten Burg der Welt starteten 39 Herren und 18 Damen über 3,8 Kilometer ihren ersten Durchgang.
Bei nahezu optimalen Bedingungen – die Lufttemperatur betrug 22 Grad, das Wasser hatte 22,1 Grad – erfolgte um 9 Uhr der Startschuss. Ausrichter der Veranstaltung war der SV Wacker Burghausen, der für den bayerischen Schwimmverband an diesem Tag auch die Bayerncups über 2,5 Kilometer, 5 Kilometer, 7,5 Kilometer, sowie die bayerischen Freiwassermeisterschaften über 2,5 Kilometer und den Teambewerb organisierte. Im Wöhrsee war die Strecke mit sechs Bojen gekennzeichnet und es waren drei Runden zu bewältigen. Einen Landgang gab es nicht.
Schon früh im Rennen ließ bei den Herren Nicky Lange vom SK Sparta Konstanz keine Zweifel an seiner Favoritenstellung aufkommen und gewann am Ende nach 44:06,08 Minuten mit zwei Minuten Vorsprung auf Fernando Santana (Exathlon München) und Domingo Alvarez Mendez (ESO swimming), der in 50:19,71 Minuten nur wenige Zehntelsekunden vor seinem Vereinskameraden Stephane Guisard zum Zielanschlag kam. Bei den Damen war Martina Maurischat vom TSV 1862 Bad Reichenhall in 53:32,67 Minuten die Schnellste; sie verwies Lokalmatadorin Birgit Bonauer (54:33,85 Minuten) und Monika Messner (SU citynet Hall) auf die Plätze zwei und drei.
In den Altersklassenwertungen siegten Franziska Partheymüller vom WSV Bad Tölz (U23), Birgit Bonauer und Nicky Lange (Masters 1), Monika Messner und Stephane Guisard (Masters 2), Martina Maurischat und Jochen Stelzer vom TriTeam FFB (Masters 3) und in der Masters 4 Christina Schumann vom SSG Neptun Germering und Klaus Dahlinger von der SG Stadtwerke München.
Das Bild zeigt die Siegerehrung bei den Damen in der offenen Klasse: Birgit Bonauer, Martina Maurischat und Monika Messner (von links)

 alpen-open-watercup

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .